Glutenfreie Energy Balls


Diese glutenfreien und veganen Energie-Lieferanten sind die super für einen Snack zwischendurch. Wenn man mal wieder im Nachmittagstief hängt oder wie ich vor dem Training noch etwas im Magen haben muss um sich anschliessend voll auszupowern sind sie die perfekte Alternative zu Müsliriegeln, die meistens mit
viel Zucker versetzt sind. 
Ausserdem sind sie schnell zubereitet und lassen sich prima einfrieren. 

Rezept

  •  1 Banane, zerdrückt
  • 30 g Kokosöl, geschmolzen
  • 70 g Kokosmus
  • 4 EL glutenfreie Haferflocken
  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 2 EL Kokosflocken, gemahlen
  • 2 Medioldatteln, entsteint
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Kakaopulver/ Proteinpulver mit Schokoladengeschmack
  • 1 Prise Salz

 

Alles in einem Foodprozessor mixen, zu Kügelchen formen und in ganzen Kokosflocken wälzen. Ergibt ca 15 Stück 😊

Kommentar schreiben

Kommentare: 0