Gefüllte Süsskartoffeln Mexican Style


Mein grosses Laster: Ketchup! Schon immer... 🤷🏻‍♀️ So gesund ich auch meistens koche, Ketchup geht eigentlich überall. Sogar auf Spaghetti. 🤭🐷
Als Topping für die Bewussteren unter euch funktioniert übrigens auch Mexican Salsa, selbstgemachte Guacamole oder einfach Creme Fraiche. 

Rezept

Für 2 Personen

  • 1 grosse Süsskartoffel
  • 1/2 Dose rote Kidneybohnen
  • 1/2 Dose Mais
  • 1 rote Paprika
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten
  • 2 TL mexikanische Gewürzmischung (z.B. von Pancho Villa)
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken
  • Gruyere oder anderer Schmelzkäse

Die Süsskartoffel mit einer Gabel einstechen und für ca 1h im Ofen bei 180 Grad backen.

Mais, Paprika, Zwiebel und Bohnen mit wenig Öl mit dem Gewürz anbraten. Süsskartoffel aushöhlen, mit den gebratenen Zutaten vermengen, abschmecken und wieder in die Schale der Süsskartoffel füllen.
Wer mag kann ein wenig Käse darüber schmelzen, z.B. Gruyere oder eine Gratin-Mischung.
Im Ofen für nochmals ca 10 min auf Grillstufe knusprig backen.

Dazu passt: Creme Fraiche, Mexican Salsa, Guacamole, Salat, Limette 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0